Beckenbodentraining in Augsburg Beckenbodenbehandlung in der Oase

Frau Demharter mit Modell des Beckens
Modell des Beckens

Das Team der Oase in Augsburg nimmt sich sensibel dem Thema Beckenbodenbehandlung an. Ein trainierter Beckenboden wirkt nicht nur präventiv gegen Inkontinenz, er beugt auch Rückenbeschwerden, Überlastungen, Erektionsstörungen oder Verstopfung vor. Wichtig ist das Beckenbodentraining zudem nach einer Schwangerschaft, um der Absenkung der Gebärmutter entgegenzuwirken.

Schmerzen im Rücken- und Beckenbereich sind oftmals die Folge einer Fehlbelastung des Beckenbodens – das professionell geschulte Team der Oase in Augsburg hilft Ihnen dabei, die Ursachen der Beschwerden zu ergründen und mit gezieltem Beckenbodentraining die Symptome zu lindern. Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch zu unseren Behandlungsmethoden. Vorab können Sie sich bei Interesse über das BeBo Konzept informieren.

Ein gesunder Beckenboden verbessert Ihre Lebensqualität

Logo BeBo Konzept

Wir, das Therapeutenteam der Oase, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam einen individuell abgestimmten Behandlungsplan. Wir beraten Sie gerne vor Ort in unserer Praxis in Augsburg und leiten Sie professionell an. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen, deshalb möchten wir Ihnen zu einem besseren Körper- und Selbstwertgefühl verhelfen. So wirkt sich regelmäßiges Beckenbodentraining auch auf Ihre Sexualität aus, da die übereinander liegenden Muskelschichten in diesem Bereich zentrale Funktionen übernehmen.

Jeder Körper ist anders – gerne erstellen wir deshalb einen auf den Patienten und dessen Bedürfnisse abgestimmten Trainingsplan und gehen sensibel auf Sie und Ihren Beckenboden ein. Zögern Sie nicht, uns auf unser Angebot anzusprechen und vereinbaren Sie einen Termin. Unser Team freut sich darauf, Sie persönlich in der Oase in Augsburg begrüßen zu dürfen!